Künstliche Intelligenz & Big Data
Künstliche Intelligenz & Big Data

Künstliche Intelligenz & Big Data

Künstliche Intelligenz & Big Data

Künstliche Intelligenz (KI) birgt eine Vielzahl rechtlicher Probleme und Fallstricke. Gleiches gilt für den eng hiermit verknüpften Bereich von Big Data. Wir helfen Ihnen, diese Probleme zu lösen oder zu vermeiden und KI und Big Data rechtssicher zu nutzen.

Künstliche Intelligenz

In zahlreichen Bereichen werden immense Potenziale in der automatisierten Auswertung großer Datenmengen gesehen. Datenschätze sollen nutzbar gemacht werden und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz soll neue Perspektiven und Erkenntnisse ermöglichen. Beispiele sind

  • eine verbesserte Routenführung in Städten,
  • neue medizinische Therapien,
  • die Bekämpfung von Epidemien und Pandemien,
  • das automatisierte Fahren,
  • digitale persönliche Assistenten
  • und viele andere „smarte“ oder „intelligente“ Anwendungen und Dienste.

Um Risiken zu vermeiden und um Rechtssicherheit für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Big Data zu schaffen, wurden und werden zahlreiche rechtliche Regelungen geschaffen oder diskutiert, die sowohl einzelne Bereiche (wie z.B. das automatisierte Fahren) oder aber übergreifend den Einsatz von KI-Systemen regulieren sollen.

Was wir für Sie tun können

Wir unterstützen Sie dabei, den Überblick bei der Umsetzung dieser Regelungen zu behalten. Wir eruieren mit Ihnen gemeinsam die Potenziale, die der Einsatz Künstlicher Intelligenz und Big Data in Ihrem Unternehmen für Sie haben kann und unterstützen bei der rechtskonformen Umsetzung. Sprechen Sie uns gerne an!