China: Überblick zu PIPL und DSL
China: Überblick zu PIPL und DSL

China: Überblick zu PIPL und DSL

Datenschutz und Datensicherheit in China: Überblick zu PIPL und DSL

China: Überblick zu PIPL und DSL

Das Data Security Law (DSL) ist das erste umfassende Datensicherheitsgesetz der Volksrepublik China (VRC). Das Personal Information Protection Law (PIPL) ist das erste umfassende Datenschutzgesetz Chinas. Beide Gesetze sind 2021 verabschiedet worden und in Kraft getreten. Die Vorschriften sind neue Eckpfeiler der chinesischen Datensicherheitsarchitektur. Unser Partner Rechtsanwalt Paul C. Johannes hat dazu einen Beitrag in der renommierten wissenschaftlichen Fachzeitschrift für Datenschutz veröffentlicht. In diesem werden die Gesetze vorgestellt und in Bezug zu vergleichbaren unionalen und deutschen Vorschriften gesetzt. Der Beitrag ist erschienen in Zeitschrift für Datenschutz 3/2022, S. 90-98 und kann auch über beckonline abgerufen werden.